Hattrick bei der ISO/IEC 27001 Überprüfung

SPIRIT/21 hat die ISO/IEC 27001 Audits zum dritten Mal in Folge ohne Abweichungen bestanden und ist seit Ende letzten Jahres erfolgreich re-zertifiziert.

In der IT-Branche erfordern Prozesse und Leistungen immer häufiger einen objektiven Nachweis, dass Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Systemen innerhalb des Unternehmens sichergestellt werden können. Ein anerkannter Standard dafür ist das ISO/IEC 27001 Zertifikat.

Dieses Zertifikat bestätigt, dass das Unternehmen ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) besitzt und erfolgreich nutzt. Dazu gehören verschiedene Regelungen und Methoden, die zur Steuerung und Kontrolle sicherheitsrelevanter Tätigkeiten eingesetzt werden.

ISO Zertifizierung: Internationaler Standard und Qualitätsmerkmal

Der Vorteil der ISO Zertifizierung besteht vor allem in der Standardisierung. Sie hilft Kunden bei der Einschätzung, wie Dienstleister ihre Managementsysteme aufgebaut haben. Zertifizierungen sind aber nicht nur wichtig, um Kundenanforderungen zu erfüllen. Sie bringen auch Vorteile für das zertifizierte Unternehmen. So nutzt SPIRIT/21 die ISO Normen, um nachvollziehbar festzulegen, welche internen Prozesse eingehalten werden müssen, um eine gleichbleibend hohe Qualität der angebotenen Services sicherzustellen. Die etablierten Managementsysteme sorgen dabei für eine klare Regelung der Verantwortlichkeiten, für eine hohe Transparenz und eine kontinuierliche Optimierung der Geschäftsprozesse.

Als IT-Dienstleister muss sich SPIRIT/21 jährlich einem ISO/IEC 27001 Überwachungsaudit unterziehen, alle drei Jahre einer Re-Zertifizierung. Die letzte Re-Zertifizierung wurde Ende 2019 erfolgreich abgeschlossen, d.h. es wurden keine Abweichungen zur Norm festgestellt. Damit kann SPIRIT/21 das Zertifikat bis zur nächsten Überprüfung verwenden.

SPIRIT/21 ist nicht nur im Bereich der Informationssicherheit (ISO/IEC 27001) zertifiziert, sondern auch in den Bereichen Qualitätsmanagement (ISO 9001) und Umweltmanagement (ISO 14001).

Carsten Schmidt, Datenschutz & Informationssicherheit

ciso@spirit21.com

Wir nutzen sogenannte Cookies, um Daten darüber zu bekommen, wie und mit welchen Endgeräten unsere Seiten besucht werden. Das hilft uns sehr dabei, die Seiten noch interessanter und bedienungsfreundlicher zu machen. Dabei berücksichtigen wir natürlich Ihre Präferenzen und schalten das SPIRIT/21-Analytics nur dann scharf, wenn Sie durch einen Klick auf „Cookies akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie Einstellungen und in unserer