SAP PEO

Fertigungsunternehmen, die ihre Produktionsprozesse optimieren, die Produktentwicklung rationalisieren und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit verbessern wollen aufgepasst! Die Lösung heißt SAP PEO.

SAP PEO: mehr Effizienz in der Produktion

SAP Production Engineering and Operations (PEO) ist eine umfassende Lösung zur Optimierung von Fertigungsprozessen, zur Rationalisierung der Produktentwicklung und zur Verbesserung der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit. Sie bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen Fertigungsunternehmen eine große Anzahl von Vorgängen abwickeln können. In diesem Beitrag wollen wir die grundlegenden Vorteile der SAP PEO-Lösung aufzeigen:

1. Verwalten von Produktstrukturen mit Versionsstücklisten (MBOMs)

© sap.com

MBOMs (Manufacturing Bills of Material) bieten eine dynamische Darstellung von Produktstrukturen, die es Fertigungsunternehmen ermöglicht, Änderungen zu verfolgen und über verschiedene Entwicklungsphasen hinweg konsistent zu bleiben. Jede MBOM-Version entspricht einer bestimmten Design-Iteration oder Produktionsphase, was die Rückverfolgbarkeit gewährleistet und ein effizientes Änderungsmanagement ermöglicht.

2. Planen und terminieren von Produktionsaktivitäten mit der Produktionsprozessplanung (PP)

© sap.com

Mit der PP-Funktionalität von SAP PEO können Fertigungsunternehmen die Kapazitätsauslastung optimieren und Ausfallzeiten minimieren, indem sie die Produktionsaktivitäten effektiv planen und terminieren. Die Funktion erleichtert die Erstellung von detaillierten Produktionsplänen, einschließlich Arbeitsanweisungen, Ressourcenzuweisungen und Zeitschätzungen.

3. Verbesserte Zusammenarbeit und Standardisierung der Produktion mit Arbeitsanweisungen

© sap.com

Gründliche und gut dokumentierte Arbeitsanweisungen sind entscheidend für die Gewährleistung konsistenter und effizienter Produktionsprozesse. SAP PEO ermöglicht die Erstellung und Verwaltung von detaillierten Arbeitsanweisungen für jeden Produktionsschritt. Diese Anweisungen können Diagramme, Bilder und Schritt-für-Schritt-Verfahren enthalten und sorgen so für eine klare Kommunikation und Standardisierung zwischen den Teams in der Produktion.

4. Personalqualifikationen pflegen und nachhalten mit dem Qualifikationsmanagement

© sap.com

Qualifiziertes Personal ist für die Einhaltung der Qualitätsstandards in der Produktion unerlässlich. Das Qualifikationsmanagement von SAP PEO vereinfacht die Pflege und Aktualität von Personalqualifikationen und stellt sicher, dass nur qualifizierte Personen mit Produktionsaufgaben betraut werden.

5. Konfigurationsänderungen verwalten

© sap.com

Produktkonfigurationen spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von Kundenanforderungen und der Anpassung an die Marktanforderungen. Mit den Funktionen des Konfigurationsmanagements von SAP PEO können Fertigungsunternehmen Konfigurationsänderungen effektiv verwalten und so kontrollierte und dokumentierte Aktualisierungen von Produktspezifikationen und Produktionsprozessen sicherstellen.

6. Bewertung der Auswirkungen von Änderungen mit der Change Impact Analysis (CIA)

© sap.com

Die proaktive Identifizierung und Bewertung der Auswirkungen von Änderungen auf die Produktionsprozesse ist entscheidend für die Minimierung von Unterbrechungen und die Aufrechterhaltung der Fertigungskontrolle. Die CIA-Funktionalität von SAP PEO bietet ein umfassendes Werkzeug zur Prüfung der potenziellen Auswirkungen von vorgeschlagenen Änderungen, mit dem Fertigungsunternehmen informierte Entscheidungen treffen und Risiken minimieren können.

Integration mit anderen SAP-Anwendungen

SAP PEO lässt sich nahtlos in andere SAP-Anwendungen integrieren und ermöglicht so den Datenaustausch und die Prozessoptimierung im gesamten Unternehmen. Diese Integration fördert die Zusammenarbeit und steigert die Effizienz des gesamten Vorgangs.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SAP PEO ein unschätzbares Werkzeug für Fertigungsunternehmen ist, die ihre Produktionsprozesse optimieren, die Produktentwicklung rationalisieren und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit verbessern wollen. Die umfassende Funktionspalette, die intuitive Benutzeroberfläche, die benutzerfreundlichen Tools und die Integrationsmöglichkeiten machen es zu einem leistungsstarken Werkzeug für eine exzellente Fertigung.

Weitere Informationen zu SAP PEO im SAP Help Portal.

Abhishek Ashish, SAP Senior Consultant

+49 1726296114
aashish@spirit21.com

Abhishek ist ein zertifizierter SAP PP- und EAM-Berater und unterstützt Unternehmen bei ECC- und S/4HANA-Projekten.